Artikel

H&M Divided Grey - Launch-Party in Berlin

Über 1.000 Gäste feierten gestern Abend im Berliner Kesselhaus den Launch der Divided Grey Kollektion für Girls. Neben Acts wie Miss Kittin, Leslie Clio, Foxes, Saint Lou Lou, Sick Girls und La Fille gab sich auch das Kampagnenmodel Alice Dellal selbst an den Turntables die Ehre. Unter den Partygästen zeigten sich unter anderem auch die Models Sara Nuru und Eva Padberg, um diesen besonderen Anlass zu feiern.

2 Nov, 2012

Nachdem sich bereits Divided Grey für Jungs seit 2011 etabliert hat, ist die Linie seit dem 1. November 2012 nun auch für Mädchen weltweit erhältlich. Die Kollektion kombiniert lässig verschiedene Grautöne mit schwarz und findet ihre Wurzeln in der Grunge- und Rockszene. Sie richtet sich an Mädchen mit individuellem Stil und Persönlichkeit. Bikerjacken aus Leder treffen auf hautenge Jeans, Kapuzenkleider und rockige Stiefeletten.

Das britisch-brasilianische Model Alice Dellal ist das Gesicht der dazugehörigen Kampagne und verkörpert genau den Lebensstil, der diese Kollektion charakterisiert.

„Ich liebe diese Kollektion einfach. Sie entspricht mir völlig. Meine besonderen Lieblingsstücke sind der graue Kapuzenpullover und die Lederjacke. Das kann man einfach jeden Tag tragen“, sagt Alice Dellal. 

„Ich freue mich sehr, dass wir diese fantastische Kollektion mit einem ebenso großartigen Event in Berlin feiern konnten. Divided Grey hat eine ganz eigene, spezielle Handschrift, die durch diesen Abend perfekt auf den Punkt gebracht wurde“, so Thorsten Mindermann, Geschäftsführer von H&M Deutschland.

Im exklusiven Store vor Ort gab es für die Modebegeisterten die Möglichkeit, direkt ein paar der begehrten Teile zu ergattern.

H & M Hennes & Mauritz AB (H&M) wurde 1947 in Schweden gegründet und verfolgt die erklärte Firmenphilosophie, Mode und Qualität zum besten Preis anzubieten. Das breit gefächerte Sortiment von H&M setzt sich aus einer Reihe von Konzepten für Damen, Herren, Jugendliche und Kinder zusammen. Die Produktion der Modekollektionen erfolgt durch eigene Designer, Schnittmacher und Einkäufer. H&M beschäftigt mehr als 94.000 Mitarbeiter und hat mehr als 2.700 Filialen in 48 Märkten, einschließlich Franchisemärkten. Weitere Informationen finden Sie im Internet unter www.hm.com

H&M uses cookies to give you the best experience on our website. If you continue to use our services, we'll assume that you're happy with this. Find out more about cookies.