Pressemitteilung

H&M UND DAS IKONISCHE INTERIOR LABEL GP & J BAKER TUN SICH FÜR EINE DAMENKOLLEKTION ZUSAMMEN

H&M freut sich, die kommende Print-Kollaboration mit dem bereits 1884 gegründeten, britischen Tapeten- und Textilhaus GP & J Baker bekanntzugeben. Die Damenkollektion zeigt beliebte GP & J Baker Drucke aus den Archiven in Form von modischen Designs des hauseigenen H&M Designteams und wird weltweit in ausgewählten Geschäften sowie online ab dem 2. August erhältlich sein.

26 Jul, 2018 09:00 MESZ
„Wir sind hocherfreut und fühlen uns geehrt, mit H&M zusammenzuarbeiten. Die ausgewählten Drucke sind Teil der einzigartigen DNA von GP & J Baker. Sie sind einige unserer ikonischsten und begehrtesten Designs. Zu sehen, dass sie ihre Reise nun im Bereich der Mode fortsetzen und dies auf so innovative und interessante Weise, ist eine wundervolle Perspektive"

  sagt Ann Grafton, Managing Director und Creative Director von GP & J Baker.

 

The GP & J Baker prints used throughout the collection embrace some of the most-loved from the house along with those sourced from its vast archive. Included are prints like Magnolia, which William Turner painted for G P & J Baker in 1913. The classic Oriental Bird, Blossom and Hydrangea Bird, which are .Die GP & J Baker Drucke, die in der Kollektion zum Einsatz kommen, umfassen einige der beliebtesten der Marke, sowie solche, die aus dem umfangreichen Archiv stammen. Hierzu gehören Magnolia, welcher von William Turner im Jahr 1913 für GP & J Baker gemalt wurde. Die klassischen Motive Oriental Bird, Blossom und Hydrangea Bird, welche mit starken geometrischen Mustern wie Fretwork gemischt werden, als Hommage an die dekorativen Intarsien-Arbeiten des Art Deco Designers Jean Durand.

Die Kollektion ist leicht und luftig, mit einer Auswahl an ausgefallenen und romantischen Teilen. Die Silhouetten sind lang, fließend und voluminös, mit Details wie Puffärmeln, Spitzen-Einfassungen und kontrastierenden Print-Säumen.

„Es ist eine wundervolle Zeit in der Mode für Drucke und Muster, die Statements setzen. Daher freuen wir uns ungemein, mit einem der prestigereichsten Textil- und Tapeten-Häuser zusammenzuarbeiten. Die Teile der Kollektion sind feminin, stark und dabei mühelos und werden all jene ansprechen, die sowohl Mode als auch großartiges Print-Design lieben", sagt Pernilla Wohlfahrt, Design Director von H&M.

 

H&M uses cookies to give you the best experience on our website. If you continue to use our services, we'll assume that you're happy with this. Find out more about cookies.